Welpenstunde

Leitung der Welpenstunden durch:

  • Susanne Ilg: Spasshund- Uni
  • Sabrina Meister: Spasshund- Uni

Jeden Sonntag, neu um 09:45 – 10:45 Uhr auf dem KV-Kreuzlingen-Platz

Wie bitten um Verständnis, dass eine An- oder Abmeldung zwingend nötig ist.

Preise: 20.00 CHF oder 20.00 Euro bei Bezahlung einzelner Stunden oder praktisch im 10- er Abo für CHF 200.00, zusätzlich eine Stunde geschenkt. Das Abo ist für Welpen, Junghunde, Plausch und Longieren unbeschränkt gültig.


Informationen

Hunde sind wie Menschen soziale Lebewesen. Die Zeit bis etwa zur 16. Lebenswoche ist dabei besonders wichtig. Als Ersatz für die Wurfgeschwister ist die Welpenstunde eine gute Möglichkeit, andere Welpen zu treffen, mit ihnen zu kommunizieren und im Spiel ihre Grenzen und die Beisshemmung kennen zu lernen.
Hat der Welpe die Möglichkeit, mehrere solche Stunden zu besuchen, verfügt er über gute Voraussetzungen, sich als erwachsener Hund Artgenossen gegenüber korrekt zu verhalten.

Das bieten wir Ihnen an:

  • Auf einem sicheren und abwechslungsreichen Platz 1x in der Woche eine Spielstunde, welche bei jedem Wetter stattfindet
  • Die Spielstunden werden von erfahrenen Leitern mit SKG (schweizerische kynologische Gesellschaft) Ausweis oder Spass-Hund Uni Abschluss betreut.

Damit der Welpe an einer Stunde teilnehmen kann, muss er:

  • gesund sein, das heisst kein Husten, Durchfall oder Erbrechen o.a. haben
  • entwurmt und altersgerecht geimpft sein – der Impfausweis wird kontrolliert
  • eine Haftpflicht-Versicherung für den Hund ist obligatorisch
  • den Welpen bitte 2 Stunden vor der Spielstunde nicht füttern

Was müssen Sie mitbringen:

  • eine normale Leine (keine Rollleine)
  • weiche Leckerli (Wurst, Käse u.s.w.)
  • gute Laune – dann geht alles besser – und Verständnis für den Welpen
  • Wetterfeste Kleidung

Weitere Informationen und Regeln zur Welpenstunde:

  • bitte beim ersten mal 15 Minuten früher kommen, damit wir Ihnen die Stunde erklären und den Impfausweis kontrollieren können
  • Kinder in jedem Alter sind herzlich willkommen und dürfen nach einer kleinen Information auf dem Platz spielen
  • kommen mehrere Familienmitglieder, bitte ich um vorherige Klärung, wer mit dem Welpen die Stunde durch arbeitet
  • nach der Stunde braucht der Welpe viel Ruhe, um das Erlernte zu verarbeiten
  • auf dem Welpenplatz ist absolutes Rauchverbot

Versicherung ist Sache der Teilnehmer, wir übernehmen keine Haftung


Bei Interesse oder Fragen melden Sie sich bitte bei Susanne Ilg oder Sabrina Meister.

Die Kontaktangaben finden Sie hier.

Anmeldung