Über uns

Unser Team besteht aus gut ausgebildeten Hundetrainern. Wir möchten das miteinander zwischen Hund und Mensch fördern.

Unser Trainerteam stellt sich vor:

 

Susanne Ilg / Ausgebildete Hundetrainerin:

Hundeinstruktorin Certodog, Gruppenleiterin SKG, SKN Trainerin, SKG-zertifizierte Hundetrainerin (HTZ)

Mit meinem ersten Hund Nero, ein Labrador-Mix arbeitete ich seit 2005 im Begleithund. Als Nero älter wurde, wechselte ich in eine Plauschgruppe.
2009 kam Lea ein Bernersennen-Mix aus dem Tierschutz dazu. Mit Ihr arbeite ich wieder im Begleithund. Im 2014 kam Gismo, unser Golden Retriever, bereits 9 jährig aus dem Tierschutz zu uns.

Meine Ausbildungen:

2007 – 2013:

  • Gruppenleiterin SKG
  • Übungsleiterin SKG Spass Sport A + B
  • Verhalten und Körpersprache bei Silvia Peter Pfister
  • Die Physiologie des Riechens bei Dr. Esther Schalke
  • Longier-Trainerin Kynomental bei Sybille Kläuster Dipl. Mentaltrainerin
  • 1.Hilfe beim Hund bei Dr.med.vet. Ch.Scherrer
  • Hundesameriter bei Dr.med.vet. M.Scholer
  • Hundehalterbrevet bei SKG

2014 – 2015:

  • Antijagdseminar (Ariane Ulrich)
  • Körperliche Entwicklung des jungen Hundes; Chancen und Risiken (Dr.med.vet. Gabrielle Brunner Scheidegger)
  • Stress, Gesundheit und Verhaltensprobleme, Pro Junghund (Dr.med.vet. Maya Bräm)
  • Erste Hilfe beim Hund – RGOS (Dr.med.vet. Daniel Koch, dipl. ECVS)
  • Geschichte des Hundes (Prof.Dr. Iris Reichler)
  • Anatomie und Physiologie (Prof.Dr. Iris Reichler)
  • Genetik (Dr.med.vet. Heinrich Binder)
  • Welpenentwicklung und Welpenspielstunden (Med.vet. Celina del Amo)
  • Verhalten des Hundes, Verhaltensprobleme des Hundes (Med.vet. Angelika Wolf; Fachtierärztin für Verhalten)
  • Tier im Recht
  • Praktischer Tierschutz und Hund (Marie-Louise Bienfait; Amtliche Tierärztin)
  • Grundlagen der Fütterung des Hundes (Pro.Dr. Annette Liesegang, dipl. ECVCN, dipl. IVAS)
  • Grundlagen der Rohfütterung – BARF (Dr.med.vet. Kerstin Gerstner)
  • Pathologie (Dr.med.vet Daniel Koch, dipl. ECVS)
  • Ethologie, Aggressionsverhalten und Lernverhalten (Dr.med.vet. Esther Schalke)
  • Rudelhaltung (Sonja Doll Hadorn, dipl. Zoologin / Ethologin)
  • Grundlagen des Maintrailens (Dr.med.vet. Marlene Zähner)
  • Zuchtwartsaufgaben (Dr.med.vet. Marlene Zähner)
  • Fortpflanzung (Prof.Dr. Iris Reichler)
  • Über 7, der ältere oder kranke Hund (Med.vet. Celina del Amo)
2015:
  • HIK 1 Plus (Hunde Instruktoren Kurs Certodog; mit schriftlichem und mündlichem Prüfungsabschluss)
  • Erwachsenenbildung SVEB Didaktik / Methodik, Baustein 1 Certodog, 5 Kurstage (Lernwerkstatt Olten GmbH)
  • SKN Trainer Ausbildung (Sachkundenachweis Kurs Certodog; mit mündlichem und praktischem Prüfungsabschluss) (Med.vet. Angelika Wolf; Fachtierärztin für Verhalten)

2016 – 2017:

  • Fachspezifische Ausbildung für Betreuungspersonal in Tierheimen bis 19 Betreuungsplätzen (Certodog, kynologisches Ausbildungszentrum)
  • Ausbildungslehrgang Welpengruppenleiterin (Med.vet. Celina del Amo)
  • Unerwünschtes Jagdverhalten (Dr.med.vet. Esther Schalke)
  • Ursache und Therapie für Aggressionsverhalten (Dr.med.vet. Esther Schalke)
  • Fachperson NHB (Nationales Hundehalter Brevet)

2018:

  • Aggressionsformen und deren Zusammenwirken (Dr.med.vet. Udo Ganslosser)
  • Aus dem nichts heraus (Heike Westedt)
  • Unerwünschtes Jagdverhalten (Dr.med.vet. Esther Schalke)
  • Zeitgemässe Welpen- und Junghundeausbildung (NOV Irené Julius)
  • Der Hund hat gebissen (Dr.med.vet. Esther Schalke)
  • Analyse und Lösungsansätze bei Konfliktverhalten, Aggressionsverhalten und angstbedingtem Verhalten (Dr.med.vet. Esther Schalke)
  • Aggressionsformen und deren Zusammenwirken (Dr.med.vet. Udo Ganslosser)

2019:

  • Hundebegegnungen (Gerrit Stephan)
  • Der Hund aus dem Auslandtierschutz in der Familie (Gerrit Stephan)

Isabella Löhrer / Hundetrainerin: mit Reiko

Ich heisse Isabella Löhrer und bin seit über 25 Jahren mit dem Hoverwartvirus befallen. Mein treuer Begleiter ist der Hovawartrüde Reiko von der alten Aare, der mittlerweile bereits 11 ½ Jahre alt ist. Reiko ist mein dritter Hovawart.

Um den Hunden etwas von ihrer Treue zurückzugeben, habe ich immer versucht, sie zu fördern und sinnvoll zu beschäftigen. In mehr als 20 Jahren aktiven Hundesport in den Sparten Begleithund und Familienhund habe ich vielfältige Erfahrungen sammeln können. Auch die Hovawart-Ausbildungswochen in denen vor allem das Schwergewicht Sozialisierung d.h. Förderung der Mensch- Hund-, Hund- Mensch- und Hund- Hund-Beziehung und die Begegnung mit verschiedenen Umwelteinflüssen geübt wird, war ein fester Bestandteil über mehrere Jahre mit meinen Hund. Seit ein paar Jahren leite ich die Übungsgruppe Ostschweiz, in welchen sich Hovawart-Freunde zu Spiel und Spass zusammengeschlossen haben.


Sabrina Meister / Hundetrainerin: mit Dana

2016:

  • Ausbildungslehrgang Welpengruppenleiterin (Med.vet. Celina del Amo)
  • Ursache und Therapie für Aggressionsverhalten (Dr.med.vet. Esther Schalke)
  • Hundebegegnungen (Gerrit Stephan)

Kerstin Sigrist / Helfer: mit Chipsi

Nach fast 11 Jahren mit unserem Golden Retriever Sämi und 4 Jahren Abstinenz ist seit Dezember 2017 der Wirbelwind Chipsi neuer Bestandteil unserer Familie.
Um ihren Bedürfnissen möglichst gerecht werden zu können haben wir den Welpen,- Junghunde- und Erziehungskurs besucht.
Dabei habe ich festgestellt, dass ich mein Interesse an der Hundeerziehung intensivieren möchte und bekam die Möglichkeit als Helferin im Welpenkurs einzusteigen.

  • Ausbildungslehrgang Welpengruppenleiterin (Med.vet. Celina del Amo)
  • Hundebegegnungen (Gerrit Stephan)

Tanja Heider / Helfer: mit Stella

  • Hundebegegnungen (Gerrit Stephan)

Nina Osorio / Helfer: mit Paula

In den zehn Jahren Hundetraining mit meinem ersten Hund Gizmo konnte ich sehr viele Erfahrungen sammeln. Gizmo durfte nach langer Krankheit 2016 friedlich einschlafen.

Im Januar 2017 eroberte dann die rassige Spanierin Paula mein Herz. Mit ihr arbeite ich nun im Kurs zum Begleithund.

2018:

  • Aggressionsformen und deren Zusammenwirken (Dr.med.vet. Udo Ganslosser)
  • Hundebegegnungen (Gerrit Stephan)

Nadine Ziekursch / Helfer: mit Benny

Seit Mitte 2017 gehört der aufgeweckte und total verspielte Labrador-Husky-Mischling Benny zu unserer Familie.
Die Arbeit mit ihm bereitet mir grosse Freude und wir geniessen die abwechslungsreichen Stunden in der Plauschgruppe.