Longieren

Die Stunden finden statt am:

  • Donnerstag, 17:00 – 18:30 Uhr (Gruppe voll belegt)

auf dem KV-Kreuzlingen-Platz

Bevor mit den eigentlichen Stunden begonnen werden kann, muss ein Aufbaukurs besucht werden.

Preise: 20 CHF oder 20 Euro bei Bezahlung einzelner Stunden oder praktisch im 10- er Abo für CHF 200, zusätzlich eine Stunde geschenkt. Das Abo ist für Welpen, Junghunde, Plausch und Longieren unbeschränkt gültig.


Informationen

Longieren mit Pferden kennt jeder. Aber warum sollte man einen Hund longieren?

Ziel des Longierens und der Kreisarbeit ist die Kommunikation zwischen Hund und Mensch zu stärken, die Aufmerksamkeit und Konzentration zu verbessern und die Spannung und Proaktivität, also ein frühzeitiges initiatives Handeln des Vierbeiners, zu fördern. Der Hund soll nicht einfach im Kreis herum gehen oder so schnell wie möglich seine Runden drehen. Es geht um das, was zwischen Mensch und Hund passiert. Die physische Distanz soll aufgebaut und gleichzeitig die mentale Distanz abgebaut werden.

Versicherung ist Sache der Teilnehmer, wir übernehmen keine Haftung.


Bei Interesse oder Fragen melden Sie sich bitte bei Susanne Ilg.
Die Kontaktangaben finden Sie hier.